Taylor Swift steht Kollegen bei

Taylor Swift steht Kollegen bei
Taylor Swift © Cover Media

Taylor Swift (25) hat für ihre Kollegen immer einen passenden Ratschlag.

- Anzeige -

"Sie ist so nett!"

Die Sängerin ('Shake It Off') gehört zu den derzeit größten Popstars überhaupt und gibt ihre Erfolgsgeheimnisse auch gerne weiter. Das durfte gerade die britische Girlgroup Little Mix ('Black Magic') erfahren. Deren Mitglieder Perrie Edwards (22), Jesy Nelson (24), Jade Thirlwall (22) und Leigh-Anne Pinnock (23) lud sie bei ihrem Konzert in Santa Barbara dazu ein, mit ihr auf der Bühne zu stehen. Nach der Show durften sie noch mit der Pop-Prinzessin im Privatjet mitfliegen und ihren weisen Worten lauschen.

"Ihr Rat war, dass wir als Gruppe immer zusammen bleiben sollten", verriet Jesy gegenüber MTV. "Sie sagte, sie mag es gerne, dass wir so eine Einheit bilden. Und sie liebt es, dass sich in unserer Gruppe keine in den Vordergrund spielt. Sie meinte, dass sie es mag, dass wie zu viert sind und dass wir so auch bleiben sollten. Das war wirklich nett."

Doch nicht nur mit ihren Ratschlägen beeindruckte Taylor die Mädels. Als Perrie ihre Schuhe für die Performance vergessen hatte, eilte Taylor zur Hilfe und bot ihr ihre High Heels an. "Ich hatte keine Schuhe", erinnerte sich Perrie. "Sie sagte: 'Warte mal.' Dann ging sie in ihre Garderobe und brachte einen Korb voll Stiefeln, Heels, und Schuhen mit. Ich fragte, ob das denn wirklich in Ordnung sei, und dachte: 'Sie ist so nett.' Sie hätte das nicht tun müssen, sie ist einfach so aufrichtig. Man merkt das gar nicht, bis man sie dann kennenlernt und denkt: 'Heilige Schei*e! Wie kann sie nur an der Spitze bleiben und trotzdem so nett und aufrichtig sein? Sie ist wirklich, wirklich reizend."

Cover Media

— ANZEIGE —