Taylor Swift organisierte Babyparty

Taylor Swift organisierte Babyparty
Taylor Swift © Cover Media

Taylor Swift (25) kann nun auch Partyorganisation zu ihren zahlreichen Talenten zählen.

- Anzeige -

Für die schwangere Jaime King

Die Sängerin ('Blank Space') wird Patentante des noch ungeborenen Babys von Schauspielerin Jaime King (36, 'Hart of Dixie') und ließ es sich natürlich nicht nehmen, einen gelungene Babyparty für die werdende Mutter zu geben. Selbstverständlich durften dabei natürlich auch nicht die berühmten Freundinnen der beiden fehlen. So kamen unter anderen Model Gigi Hadid (20) und Musikerin Alana Haim (23), wie man auf Instagram-Schnappschüssen sehen kann. Ebenfalls anwesend waren die Schauspielerinnen Hailee Steinfeld (18), Jessica Alba (34), Selma Blair (42), Nina Dobrev (26) und Emma Roberts (24).

Auch Jaime selbst postete einige Bilder von der Feier, zu einem Foto schrieb sie: "Wie kann ich das nur in Worte fassen? Taylor Swift wird nicht nur eine großartige Patentante sein, sondern ist auch einer der besten Freunde, die man sich nur wünschen kann. Danke Tay, dass du mir so eine unglaublich schöne Babyparty geschmissen hast. Nur zwölf Stunden nachdem du für 100.000 Menschen performt hast. Ich liebe dich SO SEHR!"

Jaime King zieht bereits einen Sohn mit ihrem Ehemann Kyle Newman (39) groß. Dass Taylor Taufpatin wird, gab sie im März via Instagram bekannt. Damals postete sie ein Foto, auf dem Taylor Swift hinter ihr steht und leicht das T-Shirt der Schwangeren hebt. Dazu kommentierte sie: "Taylor Swift wird für immer auf unser neues Baby aufpassen - wir lieben dich alle!!!"

Cover Media

— ANZEIGE —