Taylor Swift ist die Prominente mit dem größten Herz

Taylor Swift ist die Prominente mit dem größten Herz
Taylor Swift © Cover Media

Zum vierten Mal in Folge wurde Taylor Swift (26) zum großzügigsten Star ernannt.

- Anzeige -

Charity-Königin

Die Webseite 'DoSomething.org' lässt bereits seit acht Jahren darüber abstimmen, welcher Promi am meisten Bedürftige an seinem Erfolg teilhaben lässt - die Liste trägt den Titel "Celebs Gone Good". Wie schon in den vergangenen drei Jahren war das auch in diesem Jahr wieder die Sängerin ('Shake It Off'), die zum Beispiel einer jungen Leukämie-Patientin 45.000 Euro spendete, nachdem sie ein Konzert ihres Idols verpasste, um sich einer Behandlung zu unterziehen. Weitere 45.000 Euro stellte Taylor außerdem einem ihrer Tänzer zur Verfügung, damit dessen Neffe sich gegen seine Krebserkrankung behandeln lassen konnte. Noch einmal 45.000 Euro von Taylor gingen an Seattle Symphony in Washington, außerdem spendete sie 25.000 Bücher an Schulen in New York.

Den zweiten Platz der Liste nimmt Miley Cyrus (25, 'Wrecking Ball') ein, die sich mit ihrer neu gegründeten Happy Hippie Foundation um obdachlose Jugendliche kümmert. Die Top 5 machen Beyoncé Knowles (34), Angelina Jolie (40) und der ehemalige Wrestler und heutige Schauspieler John Cena (38) komplett.

Weitere Stars, die es in die Top 20 der barmherzigen Promis schafften, sind unter anderen Demi Lovato (23), Justin Bieber (21), Amy Schumer (34) und Caitlyn Jenner (66). Letztere habe mit ihrem öffentlichen Transgender-Coming-Out dabei geholfen, auf Probleme in der Community aufmerksam zu machen.

Cover Media

— ANZEIGE —