Taylor Swift in 32 Ländern auf Platz 1

Sängerin Taylor Swift erobert mit ihrem neuen Album 'Red' die Charts. Bereits in dieser Woche landete sie in 32 Ländern auf Platz 1 der iTunes-Charts. In den USA wurde 'Red' am ersten Tag über 262.000 Mal heruntergeladen.

- Anzeige -

Auch Kritiker sind voll des Lobes. "Ihr Selbstentdeckungs-Projekt ist eine der besten Geschichten der Popmusik. Wenn sie richtig loslegt, dann sind ihre Songs wie Tattoos", ist im 'Rolling Stone' zu lesen.

— ANZEIGE —