Taylor Swift: Geschwisterlicher Oster-Wettbewerb

Taylor Swift (25) suchte mit ihrem Bruder um die Wette nach Ostereiern.

- Anzeige -

Wer findet die meisten Eier?

Der Country-Star ('Shake It Off') verbrachte das Osterfest im Kreise seiner Liebsten. Während viele andere Familien gemütlich Schokoladeneier vernaschten, hatten die Eltern der Sängerin und ihres Bruders Austin eine andere Idee: "Wenn deine Eltern einen Oster-Geschwister-Wettkampf organisieren, dabei aber vergessen, dass ihre Kinder Ross und Monica sind", schrieb Taylor auf Instagram und spielte damit auf das Geschwisterpaar aus der berühmten Fernsehserie 'Friends' an. "Ich habe um die hundert. Viel Glück!", fügte sie ein wenig später hinzu. Zu den Kommentaren postete die hübsche Blondine Videos von sich und ihrem Bruder, die sie dabei zeigen, wie sie auf der Suche nach Ostereiern durch den Garten rannten.

Vor der Eierjagd verriet Taylor ihren Fans, was ihre Eltern außerdem für das Osterwochenende vorbereitet hatten. "Wenn man 25 ist und deine Mutter noch immer…", schrieb sie unter ein Foto, das eine Tasche voller Schokolade zeigte sowie ein Zettelchen mit der Aufschrift 'Für Taylor. In Liebe, der Osterhase".

Die Feiertage nutzte die Sängerin außerdem dazu, ihre Freunde in der Heimat zu besuchen. Am Samstag feierte sie den Geburtstag ihrer besten Freundin Abigail Anderson in Nashville. Allerdings war Taylor allein an diesem Wochenende unterwegs: Ihre neue Romanze, DJ Calvin Harris (31), war nicht in Sicht. In den vergangenen Wochen schien das Paar unzertrennlich und wurde gemeinsam auf verschiedenen Konzerten und Veranstaltungen gesichtet. Während Taylor Swift mit ihren Freunden am Osterwochenende feierte, hatte Calvin ein DJ-Set in Guatemala.

Cover Media

— ANZEIGE —