Taylor Swift: Die WhatsApp-Gruppe der Megastars

Taylor Swift: Die WhatsApp-Gruppe der Megastars
Taylor Swift © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

WhatsApp-Gruppe deluxe

Taylor Swift (26) hat einen einfachen Weg gefunden, mit ihren Freundinnen in Kontakt zu bleiben.

Da Superstars sich oft innerhalb kürzester Zeitspannen an mehreren Orten und in verschiedenen Zeitzonen aufhalten, ist es schwierig für Freunde, in regelmäßigem Kontakt zu stehen. Und von diesen Freunden hat Taylor eine ganze Menge, immerhin besteht ihr berühmt berüchtigter 'Squad' unter anderem aus Selena Gomez, Gigi Hadid, Hailee Steinfeld, Karlie Kloss, Cara Delevigne und Ruby Rose. Nun hat Hailee Steinfeld (19, 'Pitch Perfect 2') im Gespräch mit 'BBC Radio 1' verraten, wie sie alle es schaffen, ihre Clique nicht auseinanderfallen zu lassen: "Wir versuchen uns viel zu unterhalten. Es ist verrückt, dass wir über die ganze Welt verteilt und nur selten am selben Ort zur selben Zeit sind. Aber es macht Spaß, in Kontakt zu bleiben und sich gegenseitig zu finden, wenn man mal am selben Ort sein sollte."

Für die Zeit dazwischen gib es eine WhatsApp-Gruppe, in der man sich gegenseitig die Neuigkeiten aus dem verrückten Alltag erzählen kann. Mit anderen Berühmtheiten befreundet zu sein hat klare Vorteile für Hailee, wie sie weiter erklärte: "Es ist schön, Freunde zu haben, die verstehen, was man macht. Ich habe eine Zeit durchgemacht, in der viele meiner Freunde nicht verstanden haben, dass ich wichtigere Dinge zu tun hatte, als sie zurückzurufen. Es ist also schön, jemanden zu haben, der das nachvollziehen kann und der dasselbe macht wie du." Dank WhatsApp kann sich Hailee Steinfeld jederzeit Verständnis von Taylor Swift abholen.

Cover Media

— ANZEIGE —