Taylor Swift als Hochzeits-Crasher?

Peinlich, peinlich: Angeblich hat sich US-Sängerin Taylor Swift uneingeladen unter die Gäste einer Trauung der berühmten Kennedy-Familie gemischt, berichtet die 'New York Daily News'. Die Brautmutter hätte Swift, die mit Kennedy-Spross Conor liiert sein soll, nicht dabei haben wollen, da sie die Aufmerksamkeit auf sich gelenkt hätte.

- Anzeige -

Das ist mit dem Erscheinen Taylor Swifts jetzt anscheinend dennoch passiert.

— ANZEIGE —