Taylor Momsen: Meine Eltern sind schuld!

Taylor Momsen: Meine Eltern sind schuld!
© Splash News

"Ich hatte kein echtes Leben"

'Gossip Girl'-Star Taylor Momsen hat endlich den Grund dafür verraten, warum sie rumläuft wie eine Halbtote in Unterwäsche. Die Schuld für ihren Look und ihre düstere Einstellung tragen in ihren Augen nämlich ihre Eltern.

- Anzeige -

"Alle Welt fragt sich, warum ist sie so verärgert und warum ist sie so unglücklich über viele Dinge“, so Taylor laut 'Contactmusic.com'. "Als ich zwei war, haben meine Eltern für mich einen Vertrag mit der Ford-Modelagentur abgeschlossen. Keine Zweijährige will arbeiten, aber ich hatte keine Wahl. Mein ganzes Leben war ich mal in der Schule und mal nicht. Ich hatte keine Freunde. Ich habe am laufenden Band gearbeitet und ich hatte kein echtes Leben.“

Das Ergebnis: Heute versucht die 17-Jährige mit allen Kräften zu rebellieren. Sie raucht Kette, schminkt sich wie ein Zombie, kleidet sich düster und möglichst provokant und präsentierte dem Publikum während ihres letzten Auftrittes mit ihrer Band 'The Pretty Reckless' sogar ihren Busen...

(Foto: Splash)

— ANZEIGE —