Taylor Lautner: Schnupper doch mal!

Taylor Lautner
Taylor Lautner © Cover Media

Taylor Lautner (22) sammelt Duftkerzen.

- Anzeige -

Besessen von Duftkerzen

Der Schauspieler ('Atemlos - Gefährliche Wahrheit') ist vor allem für seine Rolle als muskulöser Werwolf Jacob Black aus der 'Twilight'-Saga bekannt, doch während er vielleicht als typisches Alphamännchen daherkommt, hat er in Wahrheit eine Vorliebe für süß duftende Dinge. "Ich meditiere nicht, aber ich liebe meine Räucherkerzen", erklärte er gegenüber der britischen Zeitung 'Metro', als er gefragt wurde, ob er irgendwelche neuzeitlichen Hobbys habe. "Ich wusste nicht, dass das als neuzeitlich betrachtet wird. Ich habe eine breite Auswahl an Duftkerzen und liebe den Duft von Sandelholz."

Abseits vom 'Twilight'-Ruhm versucht sich der Amerikaner dieser Tage in anderen Rollen und verkörpert in der britischen Comedyserie 'Cuckoo' den Hippie-artigen Dale. Außerdem wird er seine nächste Hauptrolle in dem Drama 'Run the Tide' haben. Trotzdem werden ihn seine Fans immer als liebenswerten Werwolf in Erinnerung behalten. "Da gibt es immer noch einige Aufschreie - es hängt davon ab, wo man abhängt", gab er zu, als er gefragt wurde, ob er nach wie vor von 'Twilight'-Anhängern belagert werde. "Das Schreien passiert tendenziell dort, wo erwartet wird, dass man dich bei einem Event sieht und wenn sich dort dann eine Menge versammelt hat. Wenn sie nicht erwarten, einen zu sehen, ist es ein bisschen emotionaler - da sind dann die Weinenden. Da gab es einen weiblichen Fan, der draußen vor meinem Hotel in London die ganze Zeit auf mich gewartet hat, als ich für 'Cuckoo' drehte. Jedes Mal, wenn ich von der Arbeit nach Hause kam, ganz egal, welche Zeit, war sie dort. Sie war extrem leidenschaftlich." Zunächst wusste Taylor Lautner nicht, wie er mit solchen hartnäckigen Anhängern umgehen soll, befand dann aber, dass es "fantastisch" ist, diese Art von Unterstützung zu spüren.

Cover Media

— ANZEIGE —