Taylor Kinney: Ich will mit Lady Gaga arbeiten

Taylor Kinney: Ich will mit Lady Gaga arbeiten
Taylor Kinney © Cover Media

Taylor Kinney (34) möchte mit Lady Gaga (29) gemeinsam vor die Kamera treten.

- Anzeige -

Projekt unter Verlobten

Der Darsteller ('Die Schadenfreundinnen') ist offensichtlich ganz angetan von den schauspielerischen Fähigkeiten seiner Verlobten ('Poker Face') und träumt von einem gemeinsamen Projekt. Die beiden lernten sich bei den Dreharbeiten zu dem Musikvideo 'Yoü and I' der Sängerin 2011 kennen und laut Taylor wäre es toll, wenn er mit seiner Verlobten wieder einmal gemeinsam vor der Kamera stehen könnte. "Ich würde gern wieder etwas mit ihr machen", verriet er gegenüber 'E! News'. "Ich habe sie bei der Arbeit kennengelernt. Seitdem haben wir meiner Meinung nach nicht mehr miteinander gearbeitet. Das würde ich nicht ausschließen wollen!"

Taylor könnte sich ein Projekt vorstellen, mit dem beide etwas verbindet. Was könnte das wohl besseres sein als eine Hochzeit?

Derzeit rührt der Schauspieler die Werbetrommel für die vierte Staffel seiner TV-Serie 'Chicago Fire', während Lady Gaga in der Serie 'American Horror Story: Hotel' mitspielt. Taylor wollte sichergehen, dass seine Liebste bei ihrem Ausflug in die Schauspielerei gut beraten ist und bat ihre Kollegen, ihr Tipps zu geben: "Ich wollte meinem Mädchen dabei helfen, gut vorbereitet zu sein. Das hat mir allein schon dabei geholfen … mit in ihre Arbeit einbezogen zu werden …. Wir haben uns immer Freitag- und Samstagabend getroffen, um meinem Mädchen bei der Vorbereitung, beim Lesen und bei ihren Entscheidungen zu helfen", erklärte er.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Taylor Kinney ist begeistert von der Performance von Lady Gaga: "Es war großartig! Ich bin so stolz auf sie und ich unterstütze sie hundertprozentig… Ich fand sie toll!"

Cover Media

— ANZEIGE —