'Tatsächlich...Liebe 2': Das wurde aus Hugh Grant und Co.

'Tatsächlich... Liebe 2': Das wurde aus Hugh Grant & Co.
'Tatsächlich... Liebe 2': Das wurde aus Hugh Grant & Co. 00:01:46
00:00 | 00:01:46

Achtung, Spoiler!

Pünktlich zum Red Nose Day am 24. März durfte Großbritannien auf dem Sender BBC One in den Genuss des 'Tatsächlich... Liebe'-Sequels kommen. Einen Tag später wird die Mini-Fortsetzung auch im US-amerikanischen Fernsehen auf NBC ausgestrahlt. Doch wie haben sich die Leben der zahlreichen Charaktere verändert? Hier gibt es den Überblick - Achtung, Spoiler!

Das machen David, Natalie, Jamie, Aurelia und Co. heute

David (Hugh Grant) und Natalie (Martine McCutcheon)

Premierminister David ist zurück in 10 Downing Street - und schwingt zu Drakes Hit 'Hotline Bling' das Tanzbein. Weil er aus Übermut und Freude am Tanzen von der Treppe fällt, wird er von Natalie belehrt. Die beiden sind inzwischen verheiratet. Zum Abschluss hält David wie in Teil eins eine beeindruckende Rede - nur, dass der Anlass dieses Mal der Red Nose Day ist.

Jamie (Colin Firth) und Aurelia (Lúcia Moniz)

Auch Jamie und Aurelia sind im Sequel offenbar immer noch ineinander verliebt. Das hat dazu geführt, dass das Paar inzwischen Eltern von drei Kindern ist. Und es kommt noch besser: Denn die Portugiesin ist erneut guter Hoffnungen.

Juliet (Keira Knightley), Peter (Chiwetel Ejiofor) und Mark (Andrew Lincoln)

Seit Marks Liebesgeständnis an Juliets Tür scheint sich nicht viel geändert zu haben - und doch ist alles anders. Wieder steht Mark mit Pappschildern vor Juliets Haustüre und will wissen, ob sie mit Peter glücklich geworden ist. Und ja, das ist sie! Mark hat ebenfalls das große Liebesglück gefunden, denn er präsentiert seinem großen Schwarm von damals seine neue Ehefrau... und die ist niemand Geringeres als das britische Supermodel Kate Moss.

Sam (Thomas Brodie-Sangster) und Joanna (Olivia Olson)

Nach ganzen 14 Jahren sind auch die Kinder Sam und Joanna ziemlich groß geworden. Doch ihre damals noch unschuldige Teenager-Liebe scheint den Widrigkeiten des Lebens standgehalten zu haben. Die beiden wollen nämlich heiraten.

Und alle anderen...?

Sams Stiefvater Daniel (Liam Neeson) gibt dem zukünftigen Ehepaar seinen Segen. Billy Mack (Bill Nighy) hat mit dem Verlust seines geliebten Managers Joe zu kämpfen, der an Herzversagen gestorben ist.

Das sagen die Medien

So schön das Wiedersehen mit den alten Gesichtern auch ist, Harry - gespielt von Alan Rickman, der im Januar 2016 verstorben ist - und Karen - gespielt von Emma Thompson, die ohne ihren Film-Mann nicht mehr mitspielen wollte - wurden in dem Sequel schmerzlich vermisst, schreibt unter anderem der britische 'Telegraph'.

spot on news