"Tatort"-Vorschau: Das sind die Termine für Helene Fischer und Co.

"Tatort"-Vorschau: Das sind die Termine für Helene Fischer und Co.
Mord auf dem Oktoberfest: Ein Fall für die Ermittler Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl, l.), Ivo Batic (Miroslav Nemec, r.) und den jungen Kollegen Kalli Hammermann (Ferdinand Hofer) - nur was hat Wiesn-Bedienung Ina Sattler (Mavie Hörbiger) damit zu tun? © BR/Bernd Schuller

Noch zwei Wochen, dann ist sie endlich wieder vorbei, die Sonntagskrimi-Sommerpause im Ersten. Am 6. September beginnt alles genau dort, wo die vergangene Saison am 5. Juli endete: im schweizerischen Luzern. Noch stehen nicht alle Sendetermine der zweiten Jahreshälfte fest. So ist noch nicht bekannt, wann der Event-"Tatort: Die Larve" mit Heike Makatsch (44) in der Ermittlerrolle ausgestrahlt werden soll. Bisher ist nur bekannt, dass er im Laufe des Jahres 2016 zu sehen sein soll.

- Anzeige -

Neue Saison ab 6. September

Die Sendetermine für einige ebenfalls mit Spannung erwartete Ausgaben des Kult-Formates stehen dagegen schon fest: Til Schweigers (51) Doppelschlag samt dem blonden Schlager-Star Helene Fischer (31) als dunkelhaariger Leyla sowie das "Polizeiruf 110"-Crossover (ebenfalls eine Doppel-Folge) und natürlich einer der seltenen Wiesn-"Tatorte" mit den altgedienten Ermittler-Größen Hauptkommissar Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Hauptkommissar Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl).

Und nicht zu vergessen: Können Ulrich Tukur (58) und sein Team den Erfolg von 2014 toppen? Diese Frage wird der nächste Wiesbaden-Krimi "Wer bin ich?" Ende des Jahres beantworten. Messen lassen muss er sich an "Im Schmerz geboren", dem wohl außergewöhnlichsten Sonntagskrimi des vergangenen Jahres - nicht nur wegen der hohen Zahl der Toten. Abgesehen davon wird Tukurs vierter Fall als Ermittler Felix Murot mit Spannung erwartet, weil diese Krimis seit der Premiere - "Wie einst Lilly" am 28. November 2010 zum 40-jährigen Jubiläum des "Tatort" - stets ungewöhnlich waren.

 

Diese Termine stehen schon fest

 

6. September: Luzern/Schweiz, Ermittler Flückiger/Ritschard: "Sniper" - die erste Erstausstrahlung der Saison

13. September: Frankfurt am Main, Ermittler Brix/Janneke: "Hinter dem Spiegel" - der zweite Fall des neuen Teams, gespielt von Wolfram Koch und Margarita Broich

20. September: München, Ermittler Batic/Leitmayr/Hammermann/Lerch: "Die letzte Wiesn" - auch wenn's anders klingt, Batic und Leitmayr überleben den Fall

27. September: "Polizeiruf 110" Rostock/Magdeburg, Ermittler Bukow/König und Brasch/Drexler: "Ländersache" - Teil 1 des Crossovers und der erste "Polizeiruf 110" der Saison

4. Oktober: "Polizeiruf 110" Rostock/Magdeburg, Ermittler Bukow/König und Brasch/Drexler: "Ländersache" - Crossover, Teil 2

11. Oktober: Hamburg, Ermittler Falke/Lorenz: "Verbrannt" - der letzte Auftritt für Petra Schmidt-Schaller als Kriminalkommissarin Katharina Lorenz

25. Oktober: Stuttgart, Ermittler Lannert/Bootz: "Der Preis des Lebens" - bei der Premiere beim "SWR Sommerfestival 2015" Mitte Mai kam der Krimi bestens an

8. November: Münster, Ermittler Thiel/Boerne: "Schwanensee" - die "Tatort"-Lieblinge Axel Prahl und Jan Josef Liefers ermitteln in der Psychiatrie

15. November: Berlin, Ermittler Rubin/Karow: "Ätzend" - der zweite Fall des neuen Teams, gespielt von Meret Becker und Marc Waschke

22. November: Hamburg, Ermittler Tschiller/Gümer: "Schwarzer Ritter" - der dritte Teil der vierteiligen Til-Schweiger-Reihe innerhalb der "Tatort"-Reihe; Helene Fischers großer Auftritt

29. November: Hamburg, Ermittler Tschiller/Gümer: "Fegefeuer" - das Finale der Til-Schweiger-Reihe; Fortsetzung folgt im Kino-"Tatort"

6. Dezember: München, Ermittler Batic/Leitmayr/Hammermann/Lerch: "Einmal wirklich sterben" - der dritte und letzte Fall des Münchner Teams 2015; Anfang 2016 gibt's den zweiten Fall des neuen BR-Ablegers aus Franken und im Laufe des Jahres wieder drei weitere München-"Tatorte"

13. Dezember: Bodensee, Ermittler Blum/Perlmann: "Cote d'Azur" - 2016 werden die letzten beiden Folgen dieses "Tatort"-Ablegers ausgestrahlt

20. Dezember: Brandenburg/Frankfurt (Oder), Ermittler Lenski/Raczek - der erste Fall des neuen "Krause"-Nachfolge-Teams, gespielt von Maria Simon und Lucas Gregorowicz; Titel noch unbekannt

27. Dezember: Wiesbaden, Ermittler Murot: "Wer bin ich?" - ein Verwirrspiel der Extraklasse

spot on news

— ANZEIGE —