"Tatort"-Vorschau: Das sind die Termine für Helene Fischer und Co.

"Tatort"-Vorschau: Das sind die Termine für Helene Fischer und Co.
Mord auf dem Oktoberfest: Ein Fall für die Ermittler Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl, l.), Ivo Batic (Miroslav Nemec, r.) und den jungen Kollegen Kalli Hammermann (Ferdinand Hofer) - nur was hat Wiesn-Bedienung Ina Sattler (Mavie Hörbiger) damit zu tun? © BR/Bernd Schuller

Noch zwei Wochen, dann ist sie endlich wieder vorbei, die Sonntagskrimi-Sommerpause im Ersten. Am 6. September beginnt alles genau dort, wo die vergangene Saison am 5. Juli endete: im schweizerischen Luzern. Noch stehen nicht alle Sendetermine der zweiten Jahreshälfte fest. So ist noch nicht bekannt, wann der Event-"Tatort: Die Larve" mit Heike Makatsch (44) in der Ermittlerrolle ausgestrahlt werden soll. Bisher ist nur bekannt, dass er im Laufe des Jahres 2016 zu sehen sein soll.

Neue Saison ab 6. September

Die Sendetermine für einige ebenfalls mit Spannung erwartete Ausgaben des Kult-Formates stehen dagegen schon fest: Til Schweigers (51) Doppelschlag samt dem blonden Schlager-Star Helene Fischer (31) als dunkelhaariger Leyla sowie das "Polizeiruf 110"-Crossover (ebenfalls eine Doppel-Folge) und natürlich einer der seltenen Wiesn-"Tatorte" mit den altgedienten Ermittler-Größen Hauptkommissar Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Hauptkommissar Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl).

Und nicht zu vergessen: Können Ulrich Tukur (58) und sein Team den Erfolg von 2014 toppen? Diese Frage wird der nächste Wiesbaden-Krimi "Wer bin ich?" Ende des Jahres beantworten. Messen lassen muss er sich an "Im Schmerz geboren", dem wohl außergewöhnlichsten Sonntagskrimi des vergangenen Jahres - nicht nur wegen der hohen Zahl der Toten. Abgesehen davon wird Tukurs vierter Fall als Ermittler Felix Murot mit Spannung erwartet, weil diese Krimis seit der Premiere - "Wie einst Lilly" am 28. November 2010 zum 40-jährigen Jubiläum des "Tatort" - stets ungewöhnlich waren.

 

Diese Termine stehen schon fest

 

6. September: Luzern/Schweiz, Ermittler Flückiger/Ritschard: "Sniper" - die erste Erstausstrahlung der Saison

13. September: Frankfurt am Main, Ermittler Brix/Janneke: "Hinter dem Spiegel" - der zweite Fall des neuen Teams, gespielt von Wolfram Koch und Margarita Broich

20. September: München, Ermittler Batic/Leitmayr/Hammermann/Lerch: "Die letzte Wiesn" - auch wenn's anders klingt, Batic und Leitmayr überleben den Fall

27. September: "Polizeiruf 110" Rostock/Magdeburg, Ermittler Bukow/König und Brasch/Drexler: "Ländersache" - Teil 1 des Crossovers und der erste "Polizeiruf 110" der Saison

4. Oktober: "Polizeiruf 110" Rostock/Magdeburg, Ermittler Bukow/König und Brasch/Drexler: "Ländersache" - Crossover, Teil 2

11. Oktober: Hamburg, Ermittler Falke/Lorenz: "Verbrannt" - der letzte Auftritt für Petra Schmidt-Schaller als Kriminalkommissarin Katharina Lorenz

25. Oktober: Stuttgart, Ermittler Lannert/Bootz: "Der Preis des Lebens" - bei der Premiere beim "SWR Sommerfestival 2015" Mitte Mai kam der Krimi bestens an

8. November: Münster, Ermittler Thiel/Boerne: "Schwanensee" - die "Tatort"-Lieblinge Axel Prahl und Jan Josef Liefers ermitteln in der Psychiatrie

15. November: Berlin, Ermittler Rubin/Karow: "Ätzend" - der zweite Fall des neuen Teams, gespielt von Meret Becker und Marc Waschke

22. November: Hamburg, Ermittler Tschiller/Gümer: "Schwarzer Ritter" - der dritte Teil der vierteiligen Til-Schweiger-Reihe innerhalb der "Tatort"-Reihe; Helene Fischers großer Auftritt

29. November: Hamburg, Ermittler Tschiller/Gümer: "Fegefeuer" - das Finale der Til-Schweiger-Reihe; Fortsetzung folgt im Kino-"Tatort"

6. Dezember: München, Ermittler Batic/Leitmayr/Hammermann/Lerch: "Einmal wirklich sterben" - der dritte und letzte Fall des Münchner Teams 2015; Anfang 2016 gibt's den zweiten Fall des neuen BR-Ablegers aus Franken und im Laufe des Jahres wieder drei weitere München-"Tatorte"

13. Dezember: Bodensee, Ermittler Blum/Perlmann: "Cote d'Azur" - 2016 werden die letzten beiden Folgen dieses "Tatort"-Ablegers ausgestrahlt

20. Dezember: Brandenburg/Frankfurt (Oder), Ermittler Lenski/Raczek - der erste Fall des neuen "Krause"-Nachfolge-Teams, gespielt von Maria Simon und Lucas Gregorowicz; Titel noch unbekannt

27. Dezember: Wiesbaden, Ermittler Murot: "Wer bin ich?" - ein Verwirrspiel der Extraklasse

spot on news