'Tarzan'-Star Travis Fimmel ist als Model und Schauspieler erfolgreich

Schauspieler Travis Fimmel
Supermodel Travis Fimmel bei einem Event © picture alliance / Photoshot

Seine Karriere als Schauspieler und Model

Nachdem Travis Fimmel nun als Model arbeitete, kamen die Aufträge quasi von alleine. Er wirkte in Musikvideos von Latina Jennifer Lopez und Superstar Janet Jackson mit. Bekannter wurde er als Unterwäschemodel für die Marke ‚Calvin Klein‘. Im Anschluss modelte er für ein Parfüm des Unternehmens. Hierfür wurde ihm eine sechsstellige Summe bezahlt. Im Jahr 2004 zog es ihn zur Schauspielerei. Zu diesem Zeitpunkt spielte er die Hauptrolle John Clayton in ‚Tarzan‘. Die Serie wurde aber eingestellt.

- Anzeige -

2005 wirkte er in der Serie ‚Rocky Point‘ mit. Im Jahr 2008 war Travis Fimmel als junger Kollege von Patrick Swayze in der Krimiserie ‚The Beast‘ zu sehen. Nach dem Tod des ‚Dirty Dancing‘-Stars wurde die Serie jedoch nicht fortgeführt. Im gleichen Jahr spielte er in der Komödie ‚Surfer, Dude‘ an der Seite von Matthew McConaughey mit. 2010 kamen gleich vier Filme mit dem Australier auf den Markt: ‚Ivory‘, ‚The Experiment‘, ‚Needle‘ und ‚Pure Country 2: The Gift‘. Zusätzlich wirkte er in zwei Episoden der Serie ‚Chase‘ mit. Im Jahr 2011 war er in dem Kurzfilm ‚Supremacy‘ zu sehen.

2012 folgte ein Auftritt in ‚Harodim – Nichts als die Wahrheit? (The Lazarus Protocol)‘. Im Jahr 2013 hatte er eine Rolle in ‚The Baytown Outlaws‘. Im gleichen Jahr startete die kanadisch-irische-Fernsehserie ‚Vikings‘. Hier mimte der Australier den Wikinger ‚Ragnar Lothbrok‘, der aus der nordischen Sagenliteratur entlehnt ist. In der Serie geht es sowohl um die Kultur und Bräuche der Wikinger als auch um politische Machtkämpfe und Auseinandersetzungen mit England.

— ANZEIGE —