Tarzan-Schimpanse Cheetah ist tot

Der Affe Cheetah, langjähriger Begleiter des Filmhelden Tarzan, ist nach Angaben eines Tierheims in Florida tot. Der Schimpanse sei an Heiligabend im Alter von 80 Jahren an Nierenversagen gestorben, teilte das Suncoast Primate Sanctuary mit. Dort habe der Tierstar aus den Tarzan-Filmen der 1930er Jahre lange gelebt. Mit Cheetahs Tod habe das Heim "einen treuen Freund und ein Familienmitglied" verloren.

- Anzeige -

Das Tier überlebte den Tarzan-Darsteller Johnny Weissmüller um 28 Jahre. Mit ihm hatte Cheetah die Herzen von Zuschauern in aller Welt erobert. In Gefangenschaft erreichen Schimpansen normalerweise bloß ein Alter von etwa 40 Jahren. Fotos auf der Webseite des Tierheims zeigen einen gealterten Schimpansen mit grau meliertem Fell.

— ANZEIGE —