Tanja Tischewitsch: Ein Traum wird wahr

Tanja Tischewitsch: Ein Traum wird wahr
Tanja Tischewitsch © Cover Media

Tanja Tischewitsch (25) sorgt für frischen Wind bei 'Alles was zählt'.

- Anzeige -

Rolle in 'AWZ'

Bekannt wurde die hübsche Sängerin 2014 als Kandidatin von 'Deutschland sucht den Superstar', wo sie es immerhin in den zweiten Recall schaffte. Anfang des Jahres flog sie für RTL schließlich in den australischen Dschungel, um bei 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' als Dschungelcamperin ihr Glück zu versuchen. Mit ihrer fröhlichen und sympathischen Art gewann sie schnell die Zuschauerherzen für sich und machte schließlich den dritten Platz.

Nun hat Tanja einen neuen Job an Land gezogen: Eine Rolle in der RTL-Serie 'Alles was zählt'! "Es war immer mein größter Wunsch, Schauspielerin und Moderatorin zu werden. Deswegen freut es mich umso mehr, dass mein Traum jetzt wahr geworden ist", zeigte sie sich im Interview mit 'Bild' begeistert.

In der Serie wird Tanja am 26. August erstmals als Tina Gouverneur zu sehen sein. Sie wird neue Trainerin im Zentrum und begegnet dort überraschend Christoph Lukowski ( gespielt von Lars Korten, 43), mit dem sie zuvor einen One-Night-Stand hatte.

Für den neuen Job hat Tanja ein Schauspielcoaching bekommen, denn sie meint es ernst: Die Musik muss erstmal warten, die Gesangskarriere habe sie "erst einmal aufs Eis gelegt", so Tanja.

Für die Schauspielnewcomerin läuft es übrigens gerade auch privat bestens. Seit einiger Zeit ist sie mit TV-Produzent Thomas Radeck (40) glücklich. Kennengelernt haben sich die beiden bei einer Party in Köln. "Da ging aber noch gar nichts. Dann, so drei Monate später, haben wir angefangen, uns gegenseitig zu schreiben bei Facebook. Dann haben wir uns öfter gesehen in Köln", gab der TV-Star preis. Seitdem sind Tanja Tischewitsch und ihr Thomas unzertrennlich.

Cover Media

— ANZEIGE —