Talkshow-Moderatoren der 90er: Das machen Britt, Arabella, Hans Meiser & Co. heute!

Bärbel, Arabella & Co: Das kam nach den Talkshows
Bärbel, Arabella & Co: Das kam nach den Talkshows 00:01:57
00:00 | 00:01:57

Talkshows dominierten die TV-Landschaft der 90er

Aus dem TV-Programm der 90er-Jahre sind sie nicht wegzudenken: In den Talkshows 'Die Oliver Geissen Show', 'Arabella' und Co. diskutierten Gäste mit den Talkshow-Moderatoren über alles, was ihnen auf der Seele brannte.

Arabella, Hans Meiser, Bärbel Schäfer und Co.

Geständnisse, Lügen, Intrigen, Heiratsanträge, Vaterschaftstests und Seitensprünge - in den Talkrunden von Oliver Geissen, Bärbel Schäfer, Arabella und Co. kam so einiges ans Licht. Ein bisschen trashig, aber immer unterhaltsam. Dabei ging es teilweise auch richtig zur Sache: Es wurde diskutiert, gestritten und sich (manchmal) wieder versöhnt. 

Die Talkshows waren typisch für die 90er-Jahre und wurden noch bis Anfang der Nullerjahre gesendet. Vom frühen Vormittag bis in den späten Nachmittag flimmerten die beliebten TV-Formate über sämtliche Kanäle. Doch irgendwann ließ das Interesse an den Talkshows nach und die Moderatoren gingen andere Wege. Wie Arabella Kiesbauer, Bärbel Schäfer und Co. sich im Laufe der Jahre verändert haben und was die Talkmaster heute machen, das können Sie sich im Video ansehen.