Take That: Boyband-Power beim Apple Music Festival

Take That: Boyband-Power beim Apple Music Festival
Take That gehören zum Line-up des Apple Music Festivals © Apple Music

Das Line-up des Apple Music Festivals, das bis zur Geburtsstunde des gleichnamigen Streaming-Dienstes noch iTunes Festival hieß, nimmt weiter Gestalt an. Nun kündigte Apple weitere Acts für das kostenlose Event an. So werden neben The Chemical Brothers, R&B-Sänger The Weeknd, Newcomer James Bay ("Hold Back the River") und Leon Bridges auch Take That ("These Days") bei dem Festival auftreten. Die mittlerweile dreiköpfige Boyband freut sich auf den Gig: "Wir sind unglaublich aufgeregt, zum ersten Mal auf dem Apple Music Festival zu spielen, neben all den tollen Kollegen", teilten sie via Apple mit.

- Anzeige -

Weitere Acts angekündigt

Damit herrscht bei dem Londoner Festival echte Boyband-Power, denn bereits zuvor wurde bekanntgegeben, dass auch One Direction ("Best Song Ever") mit von der Partie sein wird. Außerdem treten Pharrell Williams ("Happy"), die Indie-Lieblinge Florence + The Machine und das House-Duo Disclosure auf. Das Festival findet von 19. bis 28. September im Londoner Roundhouse statt. Wer nicht live vor Ort dabei ist, kann die Konzerte kostenlos auf Apple Music oder mit Apple TV verfolgen.



spot on news

— ANZEIGE —