Sylvie van der Vaart soll mit Model Jerad Moore turteln

Sylvie van der Vaart und Jerad Moore
Mit dem Männermodel Jerad Moore soll Sylvie van der Vaart ihre Zeit verbringen.

Rückendeckung von Sabia Boulahrouz?

Gerade erst hat Sylvie van der Vaart ihrem französischen Unternehmer Guillaume Zarka au revoir gesagt. Während ihr Noch-Ehemann Rafael van der Vaart und Sylvies einstige Busenfreundin Sabia Boulahrouz in Hamburg ihr neues Heim beziehen, scheint die Moderatorin in der Liebe nicht so viel Glück zu haben. Doch der Eindruck täuscht offenbar. Denn Sylvie soll bereits einen Neuen haben, wie das 'OK'-Magazin berichtet.

- Anzeige -

Sein Name: Jerad Moore. Sein Beruf: Model. "Das Alter wissen wir nicht. Er ist 1,90 Meter groß, ein New Yorker, der eine Zeit lang in Hamburg lebt. Die beiden haben sich schon vor einigen Wochen auf einer Party kennengelernt", so 'OK'-Chefredakteur Oliver Opitz im RTL-Interview.

Bestätigt hat die Beziehung bislang keiner der beiden. Dafür kommt jetzt angeblich Rückendeckung aus ungewohnter Richtung: Sabia Boulahrouz und ihre einstige beste Freundin sollen sich versöhnt haben, heißt es. Auch um angeblich gemeinsam Pläne zu schmieden. Zum Beispiel: Sylvie aus der Schusslinie der Fotografen nehmen!

"Die kann man natürlich wunderbar in die eine Ecke der Stadt lotsen – während Sylvie dann einfach mal heimlich ins Taxi steigt und dann mit Jared einen kleinen Trip nach Paris macht", so Oliver Opitz. Ob an den Theorien des Chefredakteurs etwas dran ist oder nicht, muss sich erst noch zeigen. Man darf also gespannt sein.

Bildquelle: Internet/dpa

— ANZEIGE —