Sylvie van der Vaart: Hat ihre Hellseherin ihr zur Trennung geraten?

Sylvies Medium Sarina Bruens soll ihr zur Trennung geraten haben
Sylvie van der Vaart und ihr Medium Sarina Bruens: Sie soll Sylvie zur Trennung geraten haben

Hat Sarina Bruens so viel Macht über die Moderatorin?

Was hat eine Hellseherin mit Sylvie van der Vaarts Ehe-Aus zu tun? Die neuesten Gerüchte klingen verrückt: Sylvies Medium soll ihr zur Trennung geraten haben. Aber wer ist die Frau, die so viel Macht über die Moderatorin haben soll?

- Anzeige -

Sie heißt Sarina Bruens, ist 56 Jahre alt und seit drei Jahren Sylvies persönliche Mental-Trainerin. Egal, wo die frisch getrennte Moderatorin auftaucht, Sarina Bruens ist immer an ihrer Seite. Nach eigenen Angaben kann das Medium mit Toten sprechen und sie soll Sylvie vor negativen Energien schützen.

Ihren Job als Mental-Coach erklärte Sarina im holländischen TV einmal so: "Meine Aufgabe ist es, Menschen zu helfen, sie auf den richtigen Weg zu bringen, das Beste aus ihnen rauszuholen und ihre Blockaden zu lösen. Ich benutze natürlich meine Gabe als Medium, um eine deutliche Diagnose zu stellen und um sagen zu können: ‚Da ist das Problem, daran müssen wir arbeiten.‘"

Sylvie van der Vaart: Hat ihre Hellseherin ihr zur Trennung geraten?
© dpa, Jens Kalaene

Doch die aktuellen Schlagzeilen dürften Sylvie gar nicht gefallen. Da heißt es, dass ihre Hellseherin Sarina ihr zur Trennung von Noch-Ehemann Rafael geraten habe. Sylvie sei ihr regelrecht hörig. Sarina Bruens streitet die Vorwürfe ab. Sylvie und Rafael wollen sich bisher nicht dazu äußern. Er ist zurzeit mit dem HSV im Trainingslager in Dubai. Ende der Woche kehrt er zurück. Vielleicht erfahren wir dann den wahren Trennungsgrund - und ob Sylvies Medium wirklich etwas damit zu tun hatte.

Bildquelle: dpa

— ANZEIGE —