Sylvie van der Vaart bringt Freund Guillaume Zarka mit zu 'Let's Dance'

Sylvie und Guillaume verliebt bei 'Let's Dance'
Sylvie van der Vaart brachte Freund Guillaume zum ersten Mal mit zu 'Let's Dance'

So verliebt kuschelt sie bei der Arbeit

Sylvie van der Vaart hat ihre Liebe offiziell gemacht! Zum ersten Mal zeigte sich die 35-Jährige nun auch bei der Arbeit ganz verliebt mit ihrem neuen Freund Guillaume Zarka. Die ‚Let‘s Dance‘-Moderatorin will wohl zeigen: Dieser Mann gehört zu mir. Da waren auch ihre Kollegen ganz begeistert: „Er strahlt immer, wenn er Sylvie anguckt, das sieht man. Und Sylvie strahlt auch, die Liebe ist was Schönes", schwärmt Motsi Mabuse im RTL-Interview.

- Anzeige -

Die Kameras, die auf das Paar gerichtet waren, schienen die beiden überhaupt nicht zu interessieren. Sylvie nutzte jede Pause, um mit ihrem Guillaume zu kuscheln, und zwar auf den Zuschauerplätzen. Nur er selbst schien noch etwas schüchtern. Diese zurückhaltende Art des Franzosen kam bei den anderen jedenfalls gut an. "Ich finde, sie sind beide sehr süß zusammen. Wenn man frisch verliebt ist, kuschelt man natürlich", schwärmt Sila Sahin.

Sylvie geht in die Offensive. Seit ihrer Trennung von Rafael van der Vaart gab sie nur selten Privates vor der Kamera preis. Motsi Mabuse kann Sylvie gut verstehen: "Jetzt ist sie frei und sie kann ihr Leben leben, wie sie möchte. Sie hat einen wunderschönen Mann kennengelernt."

Na, dann freuen wir uns doch darauf, den 33-jährigen Guillaume in Zukunft häufiger an Sylvies Seite zu sehen.

Bildquelle: RTL

— ANZEIGE —