Sylvie und Rafael van der Vaart: Verwirrung um Liebes-Comeback

Sylvie & Rafael van der Vaart: Kein Liebescomeback Sylvie & Rafael van der Vaart: Vorerst kein Liebescomeback

Die Zukunft werde zeigen, ob sie wieder zusammen kommen

Es wird wohl doch keine Versöhnung zwischen RTL-Moderatorin Sylvie van der Vaart und ihrem Ehemann Rafael van der Vaart geben - zumindest derzeit nicht. "Rafael und Sylvie haben zurzeit guten Kontakt, (...) aber es kann keine Rede davon sein, dass sie wieder zusammen sind", heißt es in einer Erklärung des Managements des Paares, das der niederländische TV Sender RTL auf seiner Website veröffentlichte.

— ANZEIGE —

Damit wurde ein Bericht des Magazins 'Gala' dementiert. "Ich liebe Rafael immer noch so sehr", habe die Moderatorin nach Angabe des Magazins im Interview gesagt. Das Magazin hatte geschrieben, sie und ihr Mann wollten es wieder miteinander versuchen.

Das Magazin hält allerdings weiterhin an der Darstellung über ein Liebes-Comeback der Van der Vaarts in seiner aktuellen Ausgabe fest. "'Gala' steht hundertprozentig hinter dem Artikel", sagte eine Sprecherin. Das schließe auch das Editorial mit ein. Darin wird TV-Moderatorin und Model Sylvie van der Vaart mit den Worten zitiert "Ich bin so glücklich. Wir wollen es wieder miteinander versuchen." Die Sprecherin bestätigte: "Frau van der Vaart hatte sich diesbezüglich - wie berichtet - gegenüber 'Gala' am Telefon geäußert."

Das Paar sei über diesen Bericht "überrascht", gewesen, ist auf der Webseite zu lesen. Sylvie habe aber dazu kein Interview gegeben. "Ob sie wieder zusammen kommen, wird die Zukunft zeigen, aber davon ist vorläufig sicher keine Rede."

Rafael und Sylvie van der Vaart baten die Medien erneut um Zurückhaltung. Sie wollten die "heutige Situation auf sich einwirken lassen", um dann die für sie und den gemeinsamen Sohn Damian die "richtigen Entscheidungen zu treffen".

Nach einem Streit in der Silvesternacht hatten sich die beiden getrennt. Der Fußballstar suchte sich darauf während seines HSV-Trainingslagers in Abu Dhabi eine eigene Wohnung in Hamburg. Sohn Damian (6) lebt seitdem bei Sylvie.

Bildquelle: dpa

Bildquelle: dpa bildfunk
— ANZEIGE —