Sylvie Meis: Fan-Seite macht dicht

Sylvie Meis: Fan-Seite macht dicht
Sylvie Meis ist um eine engagierte Fan-Seite ärmer © ddp images

Jahrelang war die Facebook-Seite "Sylvie Meis News" Anlaufstelle für Anhänger der holländischen Moderatorin und versorgte sie mit Fotos und Updates. Das hat nun ein Ende: Die Betreiberin der Fan-Seite richtete sich mit einem Post an ihre Follower und sagte "Goodbye" - und konnte sich einen kleinen Seitenhieb Richtung Sylvie nicht verkneifen.

- Anzeige -

Persönliche Differenzen

"Nach 5 Jahren intensiver Fan-Arbeit verabschiedet sich 'Sylvie Meis NEWS' aus allen Social-Media-Bereichen", heißt es in der Nachricht. Eine Erklärung liefert die Betreiberin gleich mit: "Wegen persönlicher Differenzen ist eine schöne Zusammenarbeit mit Sylvie, so wie es in den letzten Jahren war, leider nicht mehr möglich. Wir sind seit Langem sehr traurig darüber, aber manche Dinge kann man eben nicht ändern, sondern nur hinter sich lassen..."

Welche Differenzen es zwischen Meis und der Betreiberin gab, erläuterte sie nicht weiter. Auf neugierige Fragen in den Kommentaren antwortete sie: "Es liegt nicht an einer Person. Aber es gibt Dinge, die ich nicht länger mit mir vereinbaren kann." Am Ende ihres Posts schickte sie noch einen versöhnlichen Gruß an die Moderatorin: "Adieu Sylvie. Pass auf dich auf..."

spot on news

— ANZEIGE —