Sylvie Meis als sexy Engelchen - und Teufelchen

Sylvie Meis als sexy Engelchen - und Teufelchen
Sylvie Meis ungeschminkt am Morgen danach © instagram.com/1misssmeis

Moderatorin und Model Sylvie Meis (37) feierte Weihnachten mit ihren Freunden schon mal vor. Es muss schön gewesen sein, denn am Sonntagmorgen, scheinbar kurz nach dem Aufwachen, postete sie ein erfrischend natürliches Foto auf ihrem Instagram-Account. Damit wünschte sie "Guten Morgen" und einen "Glücklichen Sonntag". Den Hashtags ist außerdem zu entnehmen, dass sie voller Tatendrang steckt: "Raus aus den Federn", "Fast Weihnachten", "4. Advent", "Ich kann es kaum erwarten" und "Glücklich".

- Anzeige -

Silvester-Foto nachgestellt

Das dürfte vor allem auch ihre Fans freuen, schließlich ist bekannt, dass diese Zeit des Jahres unschöne Erinnerungen wecken könnte. Offenbar denkt aber auch die Entertainerin ab und zu noch daran. Zum Beispiel am Samstagabend, wie ein anderes Foto auf ihrem Account zeigt:

Darauf stellt sie mit Freuden ein Foto von einer Silvester-Party Ende 2012 nach. Damals waren die drei Protagonisten auf dem Bild andere: das Ex-Ehepaar Sylvie und Raphael van der Vaart (32) sowie die frühere Freundin Sabia Boulahrouz (37). Kommentiert hat Meis das aktuelle Foto unter anderem mit: "Was für eine Nacht!!" und "Weihnachtsparty" sowie dem wohl entscheidenden Hashtag "#realfriends": "Wahre Freunde" - gemeint sind damit Designer André Borchers (28) und ihre Visagistin Serena Goldenbaum.

Sylvie Meis und Raphael van der Vaart gaben kurz nach Neujahr 2013 ihre Trennung bekannt. Das Paar war seit 2005 verheiratet und hat einen gemeinsamen Sohn. Die Scheidung folgte Anfang Dezember 2013. Von Frühjahr 2013 bis August 2015 war van der Vaart mit Sabia Boulahrouz liiert. Zuletzt wurde bekannt, dass Boulahrouz erneut ein gemeinsames Baby verloren hat. Van der Vaart lebt inzwischen in Sevilla, Spanien.

spot on news

— ANZEIGE —