Sylvester Stallone bangt um das Leben seiner Tochter Sophia

Stallone bangt um das Leben seiner Tochter
Stallone bangt um das Leben seiner Tochter Sophia © imago stock&people

16-Jährige kam mit einem Herzfehler zur Welt

Nachdem er bereits den Tod seines Sohnes Sage und den seiner Halbschwester Toni-Ann verkraften musste, bangt Hollywood-Star Sylvester Stallone nun um das Leben seiner Tochter.

- Anzeige -

Sophia (16) wurde mit einem Herzfehler geboren worden und muss aufgrund dessen am 17. Dezember am offenen Herzen operiert werden. Jennifer Flavin, Sylvesters dritte Frau, sagte gegenüber der Illustrierten ‚Paris-Match‘: "Sylvester ist verzweifelt, aber er weigert sich, darüber zu reden." Um sich abzulenken soll der Schauspieler viel Zeit an der Staffelei verbringen, um wilde und grelle Bilder zu malen.

Sylvester Stallone bangt um das Leben seiner Tochter Sophia
© Mandatory Credit: Lia Toby/WENN.com, LTA

Sage Stallone, aus Sylvesters erster Ehe mit Sasha Czack, wurde am 13. Juli in seiner Wohnung in Los Angeles tot aufgefunden. Der 36-Jährige starb an einer Arterienverkalkung. Sylvesters Halbschwester Toni-Ann verlor am 26. August den Kampf gegen den Lungenkrebs.

Bildquelle: Imago, Wenn

— ANZEIGE —