Swift besucht krebskranken Fan

Country-Sängerin Taylor Swift hat einem krebskranken Mädchen eine große Freude gemacht. Sie besuchte ihren Fan im Kinderkrankenhaus in Omaha, wie verschiedene US-Medien berichten. Auf einem Foto auf der Webseite der Stadt Omaha umarmt die Sängerin das Mädchen mit dem pinkfarbenen Kopftuch.

- Anzeige -

In einem Internet-Video mit dem Titel 'Bring Taylor To Lolo' hatte die Familie auf das Schicksal des Mädchens aufmerksam gemacht.

— ANZEIGE —