Sven Regener: Drehstart für "Magical Mystery"

Sven Regener: Drehstart für "Magical Mystery"
Magisch und mysteriös: Annika Meier, Charly Hübner, Marc Hosemann und Detlev Buck (v.l.n.r.) am Set © obs/DCM Film Distribution GmbH/Gordon Timpen

Mit seinem "Herrn Lehmann" hat Sven Regener (55) vielen Lesern und Kinogängern einen tröstlich verspulten Weggefährten spendiert: Auf drei Buch-Bestseller und zwei Filme bringt es die "Lehmann"-Reihe des Element-of-Crime-Frontmanns ("Liebe ist kälter als der Tod") bereits. Nun bekommt auch das erste literarische Spin-off seine Verfilmung. Die Dreharbeiten zu "Magical Mystery" haben in Hamburg begonnen, wie der Filmverleih DCM am Dienstag mitgeteilt hat.

Charly Hübner und Bjarne Mädel

Der Streifen begleitet Lehmanns Kumpel Karl Schmidt auf eine skurrile Nach-Entzugs-Rehabilitationsfahrt durch die Techno-Szene der 90er. Am Ende des ersten "Herr Lehmann"-Bandes hatte "Charly" einen drogeninduzierten Zusammenbruch erlitten. Nun ist er wieder clean - und genau das prädestiniert ihn seltsamerweise, um eine Gang zugedröhnter Techno-DJs als Fahrer und gute Seele durch Deutschland zu begleiten.


"Stromberg" trifft "Polizeiruf"

Wie schräg - und vermutlich amüsant - das Ganze werden soll, verdeutlicht schon der Cast: Die Hauptrolle übernimmt Charly Hübner (43), bekannt als Sascha Bukow aus dem Rostock-"Polizeiruf". Ebenfalls mit dabei sind Detlev Buck und "Tatortreiniger" Bjarne Mädel (48). Regie führt "Stromberg"-Co-Mastermind Arne Feldhusen (44). Und die ersten Bilder vom Set zeigen bereits: Die nötigen knalligen Klamotten aus den 90ern waren auch noch aus dem Archiv zu beschaffen. In die Kinos kommen soll der Film Anfang 2017.



spot on news

— ANZEIGE —