Susan Sideropoulos möchte kein drittes Kind

Susan Sideropoulos möchte kein drittes Kind
Ein drittes Kind kommt für Susan Sideropoulos derzeit nicht in Frage. © imago stock&people

Spagat zwischen Beruf und Familie

Jede berufstätige Mutter weiß, wie schwer es sein kann, Job und Familie unter einen Hut zu bekommen. Auch Schauspielerin und Zweifach-Mama Susan Sideropoulos kann davon ein Lied singen.

- Anzeige -

Doch so herausfordernd der Spagat zwischen Familie und Beruf auch ist, eines ist für die 32-Jährige klar: Ein drittes Kind kommt für sie vorerst nicht in Frage, da sie jetzt schon kaum noch wisse, wie sie die Schauspielerei und ihre Aufgaben als Mutter jeden Tag schaffen soll.

"Die Herausforderung ist, zu überleben", sagt Sideropoulos lachend mit einem Augenzwinkern im Interview mit RTL. Doch wir sind uns sicher: Den Spagat schafft sie mit Sicherheit.

Die Ex-GZSZ-Darstellerin hat zwei Söhne: Joel Panagiotis (3) und den einjährigen Liam Chaim.

Bildquelle: RTL

— ANZEIGE —