Susan Sarandon will mit A$AP Rocky rauchen

Susan Sarandon will mit A$AP Rocky rauchen
Susan Sarandon © Cover Media

Susan Sarandon (68) hat ein ungewöhnliches Treffen mit A$AP Rocky (26) und Action Bronson (31) im Sinn.

- Anzeige -

"Lass uns einen durchziehen!"

Die Schauspielerin ('Seite an Seite') wird im Song '1 Train' der beiden Rapper erwähnt und ist darauf sichtlich stolz. So sehr, dass sie den Jungs auf Twitter eine Nachricht zukommen ließ: "Hey A$AP Rocky und Action Bronson, danke für euer Shout-out! Bin mir nicht sicher, was es bedeutet, aber lasst uns irgendwann mal einen durchziehen und darüber reden."

Action Bronson schien von dieser Idee schwer angetan zu sein und antwortete: "THELMA AND LOUISE!!!!" Damit spielte er auf den Klassiker aus dem Jahr 1991 an, in dem Susan und Geena Davis (59) zwei Freundinnen spielen, die ungeplant kriminell werden und auf der Flucht sind.

Dass Susan ein Fan von Marihuana ist, ließ sie erst kürzlich durchblicken. "Es ist absurd, dass [Marihuana] noch nicht in mehr US-Staaten legalisiert wurde … Man kennt doch die Berichte von Kindern mit Krampfanfällen, die von medizinischem Marihuana verhindert werden können. Und man weiß, wie entlastend es auf Veteranen wirkt", erklärte Susan Sarandon dem amerikanischen Magazin 'High Times'. "Es ist außerdem toll, wenn du mit anderen zusammen bist. Das ist das Tolle, wenn man Gras raucht: Wenn man ein sehr, sehr hektisches Leben führt, macht das - für mich - das Beste aus dem Wochenende ... Es lässt dich runterkommen und wirklich da sein."

Cover Media

— ANZEIGE —