Suri Cruise: Spontaner Kurzurlaub mit Papa

Suri Cruise hat einige Tage bei ihrem Papa Tom Cruise am Filmset verbracht. Wie 'bunte.de' schreibt, vermisste der 50-Jährige seine Tochter offenbar derart, dass er sie einfach mittels Privatjet nach London fliegen ließ, wo er gerade für den Film 'All you need is kill' vor der Kamera steht.

- Anzeige -

Demnach verbrachte er trotz des stressigen Drehplans viele Stunden mit der Sechsjährigen. Suri soll ebenfalls sehr entspannt und glücklich gewirkt haben.

— ANZEIGE —