"Sully": Eastwood und Hanks fesseln mit Flugzeugdrama

Sully
Der sorgenvolle Blick ist berechtigt: Die Piloten der Notlandung, Sullenberger (Tom Hanks, l)und Skiles (Aaron Eckhart). Foto: Warner Bros. Entertainment Inc. © deutsche presse agentur
- Anzeige -

Die spektakuläre Notlandung des US-Piloten Chesley Sullenberger, die als "Wunder vom Hudson" gefeiert wurde, machte 2009 weltweit Schlagzeilen. Mit "Sully" geht Oscar-Preisträger Clint Eastwood dem Flugdrama auf dem New Yorker Hudson River nach.

Tom Hanks spielt den als Held gefeierten Piloten mit dem Spitznamen "Sully", Aaron Eckhart seinen Co-Piloten. Hätte Sullenberger nach dem Ausfall der Triebwerke noch einen Flughafen erreichen können?

Regisseur Eastwood schaut auf die Nachwirkungen - die Untersuchung der Flugsicherheitsbehörde, den Medienrummel und die Selbstzweifel des Piloten, der allen 150 Passagieren und der Besatzung das Leben rettete.

Sully, USA 2016, 96 Min., FSK ab 12 , von Clint Eastwood, mit Tom Hanks, Aaron Eckhart, Laura Linney


Quelle: DPA
— ANZEIGE —