Suki Waterhouse: War sie nicht die Richtige?

Suki Waterhouse
Suki Waterhouse: Trennung weil Bradley Cooper sich nicht binden wollte? © imago/BPI, imago stock&people

So langsam kommen die Gründe für die Trennung von Suki Waterhouse (23) und Bradley Cooper (40) ans Licht.

- Anzeige -

Trennung wegen Hochzeitswunsch?

Das Model soll demnach zunehmend enttäuscht darüber gewesen sein, dass der Schauspieler ('Hangover') ihr keinen Heiratsantrag machen wollte.

Vergangene Woche wurde die Trennung des Paares bekannt, das zuvor zwei Jahre zusammen war. Ihre Freunde reagierten geschockt auf die Nachricht, waren sie doch sicher, dass die zwei über kurz oder lang vor dem Traualtar enden.

"Ihre Freunde waren überzeugt, dass Bradley kurz vor einem Antrag stand, aber Suki war klar, dass wenn er es nicht über sich bringen konnte, sich zu binden, sie ganz offensichtlich nicht das richtige Mädchen für ihn ist", beschrieb ein Bekannter der beiden gegenüber der britischen 'Grazia' das Dilemma.

In Sachen Kinder wollte die Schöne hingegen noch ein wenig warten, um ihre Karriere nicht zu gefährden. "Suki liebt Bradley, aber ihre Karriere geht gerade steil nach oben und sie möchte noch ein paar Jahre arbeiten und erst heiraten, bevor sie eine Familie gründet", verdeutlichte der angebliche Experte.

Suki ist 17 Jahre jünger als Bradley und als Laufstegmodel derzeit so gefragt wie nie. Anscheinend empfindet sie es nicht als den richtigen Zeitpunkt für ein Baby.

Trotz ihrer Trennung laufen sich die Ex-Geliebten bald möglicherweise wieder über den Weg: Bradley steht in London, Sukis Heimatstadt, in dem Theaterstück 'The Elephant Man' auf der Bühne. Was allerdings schon im Vorfeld des Liebes-Aus' nicht für Harmonie sorgte.

"Suki freute sich darauf, dass Bradley in ihrer Heimatstadt auftreten würde, aber er betonte, dass sie sich nicht häufig sehen würden. Er hat sich seiner Rolle verschrieben und die kostet einen Riesenteil seiner Zeit und Energie - das überschattet alles andere. Für Suki war das der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte", fügte der Alleswisser hinzu.

Cover Media

— ANZEIGE —