Süße Premiere für Promi-Babys: So stellten Kim Kardashian und Co. ihren Nachwuchs vor

Süße Premiere für Promi-Babys: So stellten Stars der Welt ihren Nachwuchs vor
Von links nach rechts: Luca Cruz Comrie, Chanel Nicole Marrow und Saint West (Bildquelle: Instagram)

Kim Kardashian und Co. präsentieren ihre Babys

Die Geburt eines Kindes ist etwas ganz Besonderes. Auch Promis wie Kim Kardashian, Justin Timberlake, Jennifer Lopez und Co. möchten dieses wunderbare Ereignis mit der Welt teilen. Dabei wählen sie ganz unterschiedliche Wege. Während es früher noch in Mode war, seinen Nachwuchs auf der Titelseite einer Zeitschrift zu präsentieren, nehmen die Stars dank Facebook, Instagram und Twitter die Sache immer häufiger selbst in die Hand.

- Anzeige -

"Kinderfotos sollten ausschließlich direkt von den Eltern kommen", schrieb Schauspieler John Krasinski zu dem ersten Foto seiner Tochter Hazel, das er im Mai 2014 auf Twitter veröffentlichte. Jessica Alba hingegen wählte nach der Geburt ihrer Tochter Honor im Jahr 2008 einen anderen Weg. Sie verkaufte das erste Baby-Foto an das 'OK'-Magazin - und zwar für satte 1,5 Millionen Dollar. Eine Investition in die Zukunft ihrer Tochter Honor, wie die Schauspielerin damals im Interview mit der Zeitschrift erklärte.

Ob auf der Titelseite eines Magazins oder direkt auf der eigenen Social-Media-Seite: Sehen Sie in unserem Video, wie die Promis ihren Nachwuchs der Welt vorgestellt haben!

— ANZEIGE —