Sting: Seine Tochter braucht kein Coming-Out

Sting: Seine Tochter braucht kein Coming-Out
Sting © Cover Media

Eliot Sumner (25) hat sich öffentlich zu ihrer Homosexualität bekannt.

- Anzeige -

"Das weiß schon jeder"

Die Tochter von Rock-Ikone Sting (64, 'Fields Of Gold') sprach im Interview mit dem britischen 'ES'-Magazin über ihr Liebesleben und enthüllte, dass sie momentan in einer Beziehung steckt - und zwar mit einer Frau. Als Coming-Out sei dies aber nicht zu verstehen, wie die Musikerin betonte.

"[Meine Familie] wusste das schon, deshalb musste ich mich nie outen", erklärte Eliot, die seit zwei Jahren mit dem österreichischen Model Lucie Von Alten liiert ist. "Ich habe mich niemals geoutet. Meine Freunde wussten das immer schon und ich auch."

Während sie sich ihrer sexuellen Orientierung sicher ist, möchte sich die Sängerin hinsichtlicher ihrer sexuellen Identität in keine Schublade stecken lassen. "Ich glaube nicht an solche Kategorisierungen. Ich habe Ewigkeiten versucht, mich selbst zu finden, aber ich glaube nicht, dass man sich unter Druck gesetzt fühlen sollte, in irgendeine Kategorie zu passen. Wir sollten jeden gleich behandeln. Ich lasse mich nicht gerne in eine Schublade stecken. Wir sind alle Menschen", gab Eliot Sumner zu bedenken.

In die Fußstapfen ihres musikalischen Vaters trat sie übrigens 2010 mit 'The Constant', dem Debütalbum ihrer Band I Blame Coco. Im kommenden Jahr feiert sie ihr Comeback mit der neuen Platte 'Information'.

Cover Media

Diese Stars haben sich geoutet
Diese Stars haben sich geoutet Sie wollen sich nicht länger verstecken 00:02:39
00:00 | 00:02:39
— ANZEIGE —