Sting hilft Opfern der Explosion in New York

Sting hilft Opfern der Explosion in New York
Sting und seine Frau Trudie Styler bei der Premiere von "Into The Woods" in New York © Evan Agostini/Invision/AP

Sting (63, "Fields Of Gold") zeigt sich großzügig und hilfsbereit. Der Popstar und seine Ehefrau Trudy Styler (61) spendeten zu Ostern 36.000 Dollar (umgerechnet 32.820 Euro) für die Opfer einer Explosion in New York. Das berichtet die Webseite "Page Six".

- Anzeige -

Großzügige Spende

Im sogenannten East Village der Metropole, kam es am 26. März wegen ausströmendem Gas zu einer verheerenden Explosion. Drei Häuser stürzten als Folge der Katastrophe ein. Bei dem Unglück kamen zwei Menschen ums Leben, mehr als 20 wurden verletzt.

— ANZEIGE —