Steve Carell erhält einen Hollywood-Stern

Steve Carell erhält einen Hollywood-Stern
Steve Carell © Cover Media

Steve Carell (53) bekommt 2016 als erster einen Stern.

- Anzeige -

Erster für 2016

Der Schauspieler ('Foxcatcher') darf am 6. Januar seinen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame enthüllen. Und er wird dabei nicht allein sein: Sein 'Anchorman'-Kumpel Will Ferrell (48, 'Old School') wird vorbeischauen, wenn der Amerikaner den 2570. Stern einweiht. Ferrell wird eine kurze Rede bei der Zeremonie halten, die vor dem legendären ägyptischen Kino stattfindet.

Der Stern könnte nicht das einzige sein, was Steve erhält - der Komiker ist zudem für seine Rolle in 'The Big Short' für einen Golden Globe nominiert. Sein Mark Baum sorgt gerade für Furore und viele in der Branche sind davon überzeugt, dass der sympathische Darsteller für die Rolle des wütenden Finanzexperten auch eine Oscar-Nominierung bekommt.

Sein Regisseur und langjähriger Freund Adam McKay ist jedenfalls voll des Lobes für den Star: "Er war so richtig für diese Rolle, dieser wütende, prinzipientreue Mann, der ein bisschen traurig darüber ist, dass das Finanzsystem nicht funktioniert und so viele Menschen ins Unglück stürzen wird."

Diesen wütenden Steve Carell kann man ab dem 14. Januar in den deutschen Kinos betrachten, dann läuft 'The Big Short' bei uns an.

Cover Media

— ANZEIGE —