Stepping Out 2015: Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli sind über Show-Aus überrascht

Frühes Aus für Natascha Ochsenknecht und ihren Umut
Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli über Show-Aus. © RTL Interactive

Frühes Aus für Natascha Ochsenknecht und ihren Umut

Die erste Staffel von 'Stepping Out' begann direkt mal mit einem Paukenschlag. Für viele Zuschauer standen bei der ersten Show nämlich so einige Promi-Paare ganz weit oben auf der Liste der Wackelkandidaten - Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli gehörten eigentlich nicht dazu. Denn sowohl Koch Björn Freitag als auch Ex-Fußballspieler Mario Basler und 'GZSZ'-Star Felix von Jascheroff konnten die Jury mit ihren Partnerinnen nicht überzeugen.

- Anzeige -

Doch zu 50% bestimmen nun einmal die Zuschauer und die haben entschieden, dass es für Natascha und Umut in der nächsten Runde nicht mehr weitergeht. "Wir haben damit nicht gerechnet und hatten uns schon Gedanken darüber gemacht, wie wir das am Montag mit dem Training machen", erzählt Ochsenknecht kurz nach ihrem Ausscheiden im Interview mit VIP.de. Woran es gelegen hat, können sich die beiden nicht erklären. "Echt keine Ahnung, da steckt man nicht drin.", so die 51-Jährige.

Natascha Ochsenknecht & Umut sind raus
Natascha Ochsenknecht & Umut sind raus Stepping Out 2015: Erste Liveshow 00:01:01
00:00 | 00:01:01
Frühes Aus für Natascha Ochsenknecht und ihren Umut
Natascha Ochsenknecht und ihr Umut flogen überraschend raus. © dpa, Rolf Vennenbernd

Natascha und ihr 20 Jahre jüngerer Freund hätten gerne eine weitere Chance bekommen, dem Publikum zu zeigen, dass sie es besser können. "Man ist schon traurig", gibt Umut zu. "Es hätte schon Spaß gemacht, weiter zu tanzen." Und Natascha fügt hinzu: "Man ist schon enttäuscht, weil man so viel gekämpft hat, man denkt, dass man eine gute Leistung abgeliefert hat, aber letztendlich hat man es nicht in der Hand."

Auch die anderen Kandidaten waren von dem Ausscheiden der beiden überrascht: "Wir hätten damit nicht gerechnet, weil die beiden gut getanzt haben", findet Schauspielerin Mimi Fiedler. "Aber so ist es nun mal, man steckt da nicht drin, vielleicht sind wir nächste Woche dran." Auch Bachelor-Pärchen Anna und Marvin sind überrascht: "Das war doch eine gute Performance der beiden."

Natascha und Umut wollen sich jetzt erstmal ausruhen und die Tanzschuhe links liegen lassen. Doch eines steht für die beiden fest: Getanzt haben sie nicht zum letzten Mal: "Dafür hat es uns viel zu viel Spaß gemacht", lächelt Natascha.

— ANZEIGE —