Stepping Out 2015: Das sagt Joelina Drews zum Intim-Geplauder von Papa Jürgen Drews

von
Das denkt Joelina Drews über Papas Intim-Geplauder.
Joelina Drews' Vater hat intime Sachen über sie ausgeplaudert. © dpa, Rolf Vennenbernd

Joelina Drews: "Er denkt manchmal nicht darüber nach, was er sagt"

Die meisten jungen Mädchen würden ihren Vater dafür verfluchen, wenn er so ein intimes Geheimnis über sie ausplaudern würde. Da hat Schlagersänger Jürgen Drews vor laufender Kamera doch tatsächlich rausgehauen, dass es Freund Marc Aurel war, mit dem Tochter Joelina zum ersten Mal intim wurde. "Er ist der erste Mann, mit dem sie, glaube ich - nein, das weiß ich - es ist der erste Mann, mit dem sie intim geworden ist", verriet der 70-Jährige im Interview mit RTL.

- Anzeige -

Und ziemlich verständlich, dass Tochter Joelina nicht so recht begeistert war, dass Papa Jürgen der ganzen Welt von ihrem Liebesleben berichtet: "Man kennt meinen Papa, er denkt manchmal nicht so darüber nach, was er sagt", erzählt die 18-Jährige im Interview mit VIP.de.

Ihr Vater sei vor der Kamera genauso wie zuhause, verrät Joelina: "Manchmal denkt er erst später darüber nach, wenn er was sagt. Es tut ihm leid, dass er.... Er hat versucht, sich diskreter auszudrücken, aber das ist ihm auch nicht gelungen."

Joelina Drews' Hip-Hop-Powershow
Joelina Drews' Hip-Hop-Powershow Stepping Out 2015: Zweite Liveshow 00:08:36
00:00 | 00:08:36

Doch böse ist sie ihm für diesen Fauxpas nicht: "Ich weiß, dass er ganz oft ins Fettnäpfchen tritt. Ich kenne meinen Daddy, er hat ja nicht ganz detailliert irgendwas verraten." Na, das wäre ja auch noch schöner. Woher kennt Jürgen Drews eigentlich so intime Details über seine Tochter? "Er mutmaßt, glaube ich", so Joelina. "Er weiß, dass ich vorher noch nie einen festen Freund hatte. Ich bin auch nicht so ein Mädchen, das sich dem Nächstbesten sofort in die Arme schmeißt. Ich habe auf den Richtigen gewartet - und das war halt Marc."

— ANZEIGE —