Stephanie Stumph: Noch keine Kinder

Stephanie Stumph (29) mag zwar Kinder, will jetzt aber noch keine eigenen.

- Anzeige -

Im Film aber gerne

Die TV-Schönheit ('Der Turm') glänzt derzeit in dem ZDF-Zweiteiler 'Das Mädchen mit dem indischen Smaragd'. Trotzdem klebt ihr als Kind des berühmten Schauspielers Wolfgang Stumph (67, 'Dresden') oft das Label 'Tochter von' an den Fersen, doch darauf will sich die hübsche Darstellerin nicht konzentrieren. Lieber fokussiere sie sich auf ihre eigene Karriere, die immerhin seit 20 Jahren beständig ist. Klingt danach, als wäre Stumph bereit, eine Familie zu gründen - doch weit gefehlt. "Ich mag Kinder sehr gerne. In Filmen habe ich mittlerweile auch öfters welche auf dem Arm. Aber im Moment können mein Freund und ich uns noch nicht vorstellen, Kinder zu bekommen", gestand sie im Gespräch mit 'Bild'.

Sie wolle sich lieber weiter ihrer Karriere widmen, für die sie unglaublich dankbar ist. Dabei berät sie sich auch mit ihrem berühmten Papa. "Wir tauschen uns natürlich aus. Und halten mit unserer Meinung nicht hinter den Berg", so die Fernsehschauspielerin.

Im Gespräch mit dem 'Südkurier' betonte die Schöne jüngst, es mit ihrem Können noch weit bringen zu können. "Ich bin ohnehin ein zuversichtlicher Mensch. Ich habe immer an mein Talent geglaubt und auf das Glück vertraut, das man in diesem Beruf ja auch braucht", so Stephanie Stumph.

© Cover Media

— ANZEIGE —