Stellt sich Tom Cruise der Mumie?

Stellt sich Tom Cruise der Mumie?
Tom Cruise © Cover Media

Tom Cruise (53) bereitet sich angeblich auf eine rasante Rolle vor.

- Anzeige -

Gerüchte über neue Rolle

1999 kam ein Action-Horrorfilm ins Kino, der zum Überraschungshit des Jahres wurde: 'Die Mumie' mit Brendan Fraser (46) in der Hauptrolle. Zwei Jahre später lief 'Die Mumie kehrt zurück', 2008 folgte dann 'Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers', immer mit Brendan als Rick O'Connell.

Wie 'The Hollywood Reporter' nun berichtete, plant das Filmstudio Universal, die Saga weiterzuerzählen und das mit einem neuen Hauptdarsteller. Ganz oben auf der Wunschliste: Action-Ikone Tom Cruise!

Details zum Inhalt des Films sind selbstverständlich noch nicht bekannt, doch Universal konnte einen versierten Drehbuchautor und Produzenten für das Projekt gewinnen. Alex Kurtzman (42) ist für seine Zusammenarbeit mit J.J. Abrams und Michael Bay bekannt und brachte unter anderem 'Star Trek: Into Darkness' und 'The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro' ins Kino. Klingt, als habe er das nötige Know-How, um die Mumie wieder zum Leben zu erwecken.

Die Neuauflage des Films soll 2017 ins Kino kommen. Der Saga zugrunde liegt übrigens der Klassiker 'Die Mumie' aus dem Jahr 1932, damals mit dem Briten Boris Karloff (†81) in der Hauptrolle. Karloff gehört noch heute zu den Legenden Hollywoods: 1931 verkörperte er Frankensteins Monster in 'Frankenstein' und wurde damit zur Leinwandikone.

Zumindest den Ikonen-Status hat er mit Tom Cruise gemeinsam.

Cover Media

— ANZEIGE —