Steffen Henssler – vom Sushi-Koch zum Fernsehstar

Steffen Hensslers Weg zum TV-Star
TV-Star Steffen Henssler © picture alliance / rtn - radio t, rtn, ulrike blitzner

Steffen Henssler - seine Töchter kommen bei ihm an erster Stelle

Steffen Henssler wurde am 27. September 1972 in Neuenbürg im Schwarzwald geboren. Aufgewachsen ist er jedoch in der Hansestadt Hamburg. Der Norddeutsche hat eine Schwester und drei Brüder. Sein Vater war in Hamburg als Gastronom tätig. Henssler blieb also der Familientradition treu, als er eine Lehre zum Koch begann.

- Anzeige -

Steffen Henssler hat zwei Töchter, die, wie er in einem Interview preisgab, seinen Tagesplan bestimmen. Die zwei Mädchen „spielen die Hauptrolle“ in seinem Leben. Sonst lässt sich der TV-Koch privat nicht in die Töpfe schauen. Hat er eine Freundin? Wie lange ist er schon in einer Beziehung? Über solche Fragen schweigt Henssler lieber. Einmal gab er jedoch in einem Interview zu: „Ich habe ein Bindungsproblem. Nach ein paar Jahren erledigen sich die Beziehungen.“

— ANZEIGE —