Stefan Mross: Bald männliche Verstärkung?

Stefan Mross (39) und seine Frau Susanne (34) schweben auf Wolke sieben: Die beiden werden noch einmal Eltern!

- Anzeige -

Im Spätsommer ist es soweit

Der Volksmusiker ('Heimwehmelodie') verriet der 'Bild'-Zeitung freudestrahlend: "Wir hatten uns sehr gewünscht, dass unsere Tochter Paula ein Geschwisterchen bekommt - es ist also ein absolutes Wunschbaby! Wir sind vor Freude ganz aus dem Häuschen!"

Präferenzen, was das Geschlecht des Babys angeht, hat Stefan Mross nicht direkt - allerdings würde er sich wohl über etwas männliche Unterstützung freuen: "Bisher haben im Hause Mross die Frauen absolut die Oberhand. Meine Frau Susanne, meine große Tochter Johanna [aus der Ehe mit Stefanie Hertel], die kleine Paula - ja selbst mein Dackel ist ein Mädchen. Das ist Frauenpower pur! "

Ein wenig muss sich die Familie noch gedulden, bevor klar ist, ob sich die Geschlechterverhältnisse zu Hause ein wenig verschieben: Das jüngste Familienmitglied soll im Spätsommer das Licht der Welt erblicken.

Der Moderator von 'Immer wieder sonntags' ist ein echter Familienmensch, für ihn ist die Nähe zu seinen Lieben immer enorm wichtig. In einem Interview mit 'Meine Melodie' verriet Stefan Mross vor Kurzem, wie er sicherstelle, dass auch, wenn er arbeitet, genug Zeit fürs Zusammensein bleibt: "Wenn ich länger als eine Woche weg bin, muss ich meine Familie in der Nähe haben. Die schlagen dann an einem zentralen Punkt ein Lager auf, das ich gut erreichen kann."

Cover Media

— ANZEIGE —