Startet Millie Bobby Brown jetzt als Model durch?

Startet Millie Bobby Brown jetzt als Model durch?
Millie Bobby Brown wurde durch die Netflix-Serie "Stranger Things" berühmt © CarlaVanWagoner/Shutterstock.com, SpotOn

Vertrag mit IMG-Modelagentur

Die Netflix-Serie "Stranger Things" machte die erst 12-jährige Millie Bobby Brown quasi über Nacht zum Star. Doch nicht nur die Film- und TV-Branche hat ein Auge auf die talentierte Nachwuchsschauspielerin geworfen. Wie das Modemagazin "Elle" berichtet, hat Millie Bobby Brown nun einen Vertrag bei der renommierten Modelagentur IMG unterschrieben - dort sind unter anderem auch Gigi und Bella Hadid, Ashley Graham oder auch Karlie Kloss unter Vertrag.

Dass IMG sie unter Vertrag nimmt, ist jedoch bei Weitem nicht der erste Fashion-Coup für die "Stranger Things"-Darstellerin. Louis-Vuitton-Designer Nicolas Ghesquière war so begeistert von der 12-Jährigen, dass er sie im September extra zu einem Treffen nach Paris einfliegen ließ. Außerdem war Millie Bobby Brown bereits in Kampagnen von Calvin Klein und Converse zu sehen. Da wächst wohl große Konkurrenz für Gigi und Co. heran!

spot on news

— ANZEIGE —