Hollywood Blog by Jessica Mazur

Stars verraten ihr Gewicht

von Jessica Mazur

Das Gewicht einer Frau zu verraten, ist nicht nur in Hollywood ein großes Tabu. Zwar gibt es immer wieder Stars, die mit ihren 'So habe ich es geschafft, völlig gesund und problemlos zehn Kilo in zehn Tagen abzunehmen'-Storys versuchen, in die Schlagzeilen zu kommen, doch im Großen und Ganzen ist das wahre Gewicht der Promi-Damen ein großes Geheimnis. Bis jetzt zumindest. Wie die US-Medien berichten, ist das eigene Gewicht zum Hauptthema zu machen, nämlich der neueste Trend unter den Hollywood-Damen. Immer mehr Celebritys plaudern derzeit aus, auf welche Zahl sie starren, wenn sie morgens nach dem Duschen auf die heimische Waage steigen. Ob diese Zahlen auch tatsächlich immer der Wahrheit entsprechen, sei natürlich dahingestellt...

- Anzeige -

Wenn es darum geht, möglichst viele private Details auszuplaudern, dürfen Reality-Stars wie die Kardashian-Schwestern natürlich nicht fehlen. Beide machten jetzt mit Gewichtsspekulationen Schluss. Kourtney erklärte nämlich frank und frei, dass sie bei einer Größe von 1,52 Meter ein Kampfgewicht von 43 Kilo auf die Waage bringt. Das ergibt einen Body Mass Index (BMI) von 18.6 und bedeutet: leichtes Untergewicht. Ihre Schwester liegt da etwas besser im Futter, denn Kim behauptet, sie wiege bei einer Größe von 1,57 Meter 53 Kilo. Mit einem BMI von 21.5 würde sie im Size-Zero-Land Hollywood damit zu den wenigen Promis gehören, die Normalgewicht besitzen. Ihrem Popo sei Dank ;-).

Auch Katy Perry macht nicht länger ein Geheimnis aus ihrem Gewicht. Nachdem die Sängerin offen zugab, dass ihre Kurven als Teenager eher denen eines Quadrates entsprachen und sie für ihre Pummeligkeit gehänselt wurde, ist sie heute stolz auf die 58 Kilo, die sie bei einer Körpergröße von 1,73 Meter auf die Waage bringt. Das kann sie auch sein, denn ihr BMI bestätigt: Normalgewicht. Anders sieht es da bei Mila Kunis aus, derzeitiger Liebling der Hollywood-Medien. Für ihre Rolle in 'Black Swan' hungerte sich die 1,60 Meter große Mila eigenen Angaben zufolge auf magere 43 Kilo runter (entspricht einem BMI von nur 16.8). Doch was für andere Frauen in Hollywood das Non-Plus-Ultra wäre, sah in Kunis Augen einfach nur nach Haut und Knochen" aus. Deshalb ist die Schauspielerin gerade dabei, sich wieder ihr altes Gewicht von 52 Kilo anzufuttern.

Doch während die Hollywood Stars munter über ihr Gewicht plaudern und damit die Schlagzeilen füllen, haben die echten" Frauen in Hollywood ganz andere Probleme. Deren Durchschnittsgewicht liegt nämlich bei 74 Kilo, also circa zwei Hollywood-Püppchen gleichzeitig ;-). Eine aktuelle Umfrage hat sogar ergeben, dass über die Hälfte von ihnen für immer auf Sex verzichten würde, wenn sie dafür ihren Traumkörper bekämen. Tja, was tut Frau nicht alles, für einen Hollywood Body"...

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur.