"Star Wars": Alden Ehrenreich spielt den jungen Han Solo

"Star Wars": Alden Ehrenreich spielt den jungen Han Solo
Alden Ehrenreich hat mit Han Solo eine echte Kultrolle an Land gezogen © Tinseltown / Shutterstock.com

Er wurde bereits als Favorit gehandelt, nun scheint Alden Ehrenreich (26) die Kultrolle sicher zu sein: Der Schauspieler soll in einem neuen "Star Wars"-Spin-off den jungen Han Solo spielen, berichtet die "New York Post".

- Anzeige -

Hauptrolle in Spin-off

"Alden hat die Leute von Disney und Lucasfilm bei seinen Testaufnahmen wirklich beeindruckt", erzählt ein angeblicher Insider. "Der Deal ist so gut wie abgeschlossen." Ehrenreich tritt damit in die Fußstapfen von Hollywood-Star Harrison Ford (73), der in der Rolle des charmanten Schmugglers seinen Durchbruch hatte.


Der Han-Solo-Film wird von Lawrence Kasdan geschrieben und produziert, der schon bei "Das Imperium schlägt zurück", "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" und "Das Erwachen der Macht" mitgewirkt hat. Kasdan hat bereits verraten, dass es weniger um Solos Anfänge gehen soll, sondern einen Zeitraum etwa zehn Jahre vor der originalen "Star Wars"-Trilogie.


Die Dreharbeiten sollen erst im Januar 2017 beginnen. Die Produzenten sollen es trotzdem relativ eilig mit der Besetzung Solos gehabt haben, da dieser angeblich auch einen Gastauftritt in dem ersten Spin-off "Rogue One" haben soll, das gerade gedreht wird.



spot on news

— ANZEIGE —