Star-DJ Robert Miles ist im Alter von 47 Jahren verstorben

Star-DJ Robert Miles stirbt mit 47 Jahren
Robert Miles ist tot © facebook.com/robertmilespage/, SpotOn

Robert Miles soll krank gewesen sein

Der weltbekannte Trance-DJ Robert Miles ist im Alter von 47 Jahren gestorben. Der Musiker soll schwer krank gewesen sein, berichtet 'DJ Mag Italia'. Woran er genau starb, ist allerdings nicht bekannt. Miles feierte vor allem mit seinem Hit 'Children' große Erfolge.

Sein langjähriger Freund Joe T Vannelli sagte, er sei bestürzt über die tragische Nachricht vom Tod dieses sehr talentierten Künstlers. Er werde Robert Miles' Talent vermissen, unvergleichbare Sounds und Melodien zu finden. Robert Miles stand mit 'Children' (1995) in zwölf Ländern auf der Nummer eins, auch in Deutschland. Er wurde 1969 unter dem Namen Roberto Concina als Sohn italienischer Auswanderer in der Schweiz geboren, die Familie ging aber 1979 wieder zurück nach Italien. Nach seinen Hits in den 90ern arbeitete er vor allem als Produzent.

spot on news