Stanley Tucci und Felicity Blunt: Ihr Sohn ist da

Felicity Blunt und Stanley Tucci
Felicity Blunt und Stanley Tucci © Cover Media

Stanley Tucci (54) ist zum vierten Mal Vater geworden.

- Anzeige -

Große Baby-Freude

Wie nun bestätigt wurde, brachte Felicity Blunt, die Ehefrau des Filmstars ('In meinem Himmel'), schon am Sonntag [25. Januar] einen Sohn zur Welt. Es ist das erste gemeinsame Kind der Literaturagent und des Schauspielers und hört auf den Namen Matteo Oliver Tucci.

Heute bestätigte ein Sprecher die frohe Botschaft, in der der stolze Vater auch schon von seinem Nachwuchs schwärmte. "Ich glaube, er ist von mir. Wir alle freuen uns riesig, ihn in dieser kalten, grausamen Welt willkommen zu heißen", witzelte er gegenüber dem 'People'-Magazin. "Wir sind begeistert, dass er hier und gesund ist."

Der Hollywoodstar hat neben dem kleinen Matteo noch drei andere Kinder: die zwölfjährige Camilla und die Zwillinge Nicolo und Isabel, die 14 Jahre alt sind. Das Trio stammt aus seiner Ehe mit Stanleys verstorbener Frau Kate (†47), die 2009 an Brustkrebs starb. 2012 heiratete Stanley dann Felicity.

Die Neu-Mama ist übrigens die Schwester von Kino-Schönheit Emily Blunt (31, 'Fast verheiratet'), die mit ihrem Schwager schon für die Komödie 'Der Teufel trägt Prada' vor der Kamera stand.

Im Oktober vergangenes Jahr bestätigten Stanley und Felicity die Schwangerschaft und der Darsteller schwärmte zu der Zeit bereits von den erneuten Vaterfreuden. "Ich freue mich sehr darauf, Vater zu werden. Es ist unglaublich", strahlte er gegenüber 'US Weekly'.

Bestimmt wird sich auch seine Schwägerin Emily sehr über die Geburt des Kindes von Stanley Tucci und Felicity Blunt gefreut haben, da ihre 23 Monate alte Tochter Hazel nun bald einen Spielkameraden haben wird.

Cover Media

— ANZEIGE —