Stanley Tucci freut sich über Nachwuchs

Stanley Tucci und Felicity Blunt
Stanley Tucci und Felicity Blunt © Cover Media

Stanley Tucci (53) und seine Frau Felicity Blunt müssen bald wieder Windeln wechseln.

- Anzeige -

"Es ist unglaublich!"

Der erfolgreiche Schauspieler, der als Caesar Flickerman in der 'Panem'-Saga zu sehen ist, bestätigte die frohe Botschaft am Sonntag [19. Oktober] auf dem Mario Batali Foundation Dinner in New York City: "Ich freue ich sehr darauf, Vater zu werden. Es ist unglaublich", sagte er gegenüber 'Us Weekly'.

Dieses späte Happy End hat sich der Amerikaner nach einem schweren Schicksalsschlag 2009 wirklich verdient. Damals starb seine erste Frau Kate, mit der er drei Kinder hat, an Brustkrebs; zwei Jahre später verschenkte Stanley sein Herz neu. Felicity ist die Schwester von Schauspielerin Emily Blunt (31), mit der er 2006 den Film 'Der Teufel trägt Prada' gedreht hat. Im August 2012 enthüllte der Schauspieler dann, dass er seine neue Liebe geheiratet habe. Einen Monat später feierten die Verliebten ihre Hochzeit in London mit einer Star gespickten Zeremonie nach, zu der unter anderem Emily Blunt und ihr Ehemann John Krasinski (34, 'Der Ruf der Wale'), sowie Steve Buscemi (56, 'Big Fish'), Colin Firth (54, 'The King's Speech'), Ewan MacGregor (43, 'Star Wars') und Meryl Streep (65, 'The Giver') erschienen.

Ob der Nachwuchs ein Mädchen oder ein Junge wird, wollte der New Yorker übrigens nicht verraten. "Das Geschlecht interessiert mich nicht", sagte Stanley Tucci gelassen dazu und betonte, er sei sich sicher, dass Felicity eine "großartige" Mutter werden wird.

Cover Media

— ANZEIGE —