Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Bushido

Für Rapper Bushido könnte es womöglich richtig dicke kommen: Die Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt gleich in zwei Verfahren gegen den 34-Jährigen. Er soll sich der Steuerhinterziehung und der Insolvenzverschleppung schuldig gemacht haben.

- Anzeige -

Laut 'Bild' drohen Bushido im schlimmsten Fall fünf Jahre Haft.

Der Rapper heiratete am 23. Mai 2012 seine Freundin Anna-Maria, die dann am 20. Juli die gemeinsame Tochter zur Welt brachte.

— ANZEIGE —