Spruch des Tages

Spruch des Tages
Ryan Reynolds bei der Comic-Con in San Diego © Richard Shotwell/Invision/AP

"Ich kann mir nichts bedrohlicheres vorstellen, was man einer Frau schicken könnte, als ein Penis-Foto. Auf der Sexy-Skala ist das eine Stufe unter einem Foto von dir, wie du gewalttätig bist. Ich habe keine Ahnung, warum jemand so etwas tun sollte."

- Anzeige -

Ryan Reynolds über Penis-Fotos

Ryan Reynolds (38, "The Voices") nahm in der US-Talkshow "Conan" kein Blatt vor den Mund, wie das "US Magazine" berichtet. Der Schauspieler hat klar Stellung in Bezug auf Penis-Fotos bezogen. Er könne sich nicht vorstellen, dass Frauen derartige Bilder toll fänden und käme nie auf die Idee eines zu verschicken. Tatsächlich existiert aber ein solches Foto des "Deadpool"-Darstellers. "Ich war etwa 18", erklärte er, "beim Abendessen bin ich auf die Toilette verschwunden und habe ein Foto gemacht, das ich meinem Vater geschickt habe." Er habe einfach die Reaktion seines Vaters testen wollen. Jetzt hoffe er nur, dass dieses Bild nicht irgendwo auftauche.



spot on news

— ANZEIGE —