Sportfreunde Stiller melden sich mit "Raus in den Rausch" zurück

Sportfreunde Stiller melden sich mit "Raus in den Rausch" zurück
Sportfreunde Stiller sind wieder da - mit neuer Single und neuem Album © Nina Stiller/Universal Music

Lange war es ruhig um die Musiker der bayerischen Indie-Rock-Pop-Band Sportfreunde Stiller, doch jetzt melden sich Peter Brugger, Florian Weber und Rüdiger Linhof mit der ersten Single aus ihrem neuen Album "Sturm & Still" zurück. "Raus in den Rausch" heißt die und feierte auch schon Videopremiere. Den Fans gefällt's: "Echt gut", "Schönes Lied", "Das klingt doch vielversprechend", heißt es unter anderem auf der Facebook-Seite der Band.

- Anzeige -

Neues Album kommt im Oktober

Das komplette, siebte Studioalbum gibt es dann ab 7. Oktober. Darauf zu hören sind "12 Songs gegen Zaudern, Zweifeln und Zögern - gegen Pessimismus, Mutlosigkeit, Engstirnigkeit, Traurigkeit und Lieblosigkeit" und für "Verbundenheit, Optimismus, Ehrlichkeit, Spaß, Direktheit, Wagemut und Herz", wie es in der offiziellen Pressemitteilung heißt. Auch im zwanzigsten Jahr seit der Bandgründung und im zehnten Jahr nach dem Mega-Erfolg mit der inoffiziellen WM-Hymne "'54, '74, '90, 2006" bleiben sich die Sportis treu - oder um es mit ihren Worten zu sagen: "Einen schönen Gruß vom Leben".



spot on news

— ANZEIGE —